Glücklichsein ist eine Deiner wichtigsten Aufgaben!

Voller Freude, Liebe und Dankbarkeit deine Dinge umzusetzen, wie es dir am besten gefällt und dabei ein gutes Gefühl zu haben, ist etwas sehr erstrebenswertes. Je mehr wir diesem guten Gefühl folgen, desto besser.

Was macht dich wirklich glücklich? Wo kannst du Bäume rausreißen mit deiner Kraft. Was machst du immer wieder gerne und was tut dir richtig gut?

Sei es singen, tanzen, malen, spielen, hüpfen, was auch immer es ist. Mach mehr davon. Sorge dafür, dass es dir richtig gut geht, mit dem was du tust.

Glücklichsein ist die Sprache der Seele, die uns klar sagt, was sich richtig anfühlt. Wenn wir glücklich sind, dann strahlen wir sehr viel Positives in die Welt und sorgen für einen guten Rückfluss von positiven Erlebnissen.

Glück ist etwas, das wir nicht festhalten können, doch wir können dafür sorgen, dass wir immer wieder Momente kreieren, die uns richtig zufrieden stellen. Und je mehr wir davon kreieren, desto glücklicher fühlen wir uns.

Um Glücklich zu sein bedarf es verschiedener „Grundvoraussetzungen“ wie: Was gibt dir Stabilität in deinem Leben und lässt dich freudvoll nach vorne blicken. Wie sieht es mit deinem Umfeld aus.

Sprich, hast du ein intaktes soziales Netz, mit dem du schöne Dinge erleben kannst.
Macht dir dein Beruf Spaß? Bekommst du genug Geld, um dich tragen zu können?
Hast du Hobbys bzw. Dinge, die du mit Leidenschaft nachgehst und die dir einfach Freude machen?

Schaue, an welchen Schrauben du drehen kannst und mehr Freude und Glück, durch bessere Freundschaften, einen besseren Job oder indem du etwas von Herzen gerne tust mehr Glück in dein Leben bringen kannst.

Darüber hinaus ist es sehr wichtig, dich selbst in erster Linie glücklich zu machen und nicht andere. Denn, wen du glücklich bist, strahlst du diese Freude aus und bist eine Bereicherung für deine Mitwelt. Daher, tut dir Gutes.

Kreativ sein, malen, tanzen, kochen, singen, u.v.m.,  alles was leicht und schön ist, sollten wir für uns fördern, um immer glücklicher zu sein.

Anderen Menschen zu helfen kann auch sehr glücklich machen. Doch hier ist zu beachten, dass wir die Dinge, die wir tun ohne Zwang machen, sondern bedingungslos und aus freien Stücken. Dann füllen wir unser Herz mit positiver Energie und versorgen unsere Seele mit Freude.

Alles, was dich anhebt, was dich beflügelt, das sollte vermehrt werden. So kreieren wir immer mehr von dieser „Glücksdroge“. Wenn wir dann bereit sind auch größere Schritte zu wagen und unser Leben umzukrempeln, und unserem glücklich sein folgen, umso erfüllender wird unser Leben.

Bei True Feminin helfe Ich dir dein Leben ganzheitlich glücklicher zu gestalten. Durch die Auflösung und Klärung verschiedener „Themen“, Blockaden, Traumata etc., kommst du immer mehr zu deiner wahren Essenz, die sich ausdrücken möchte. Dies ist dein Geburtsrecht: DU zu Sein und Dein Leben in Freude zu rocken!

 

Related Blogs